Langweiliges Lexikonwissen? Nicht bei uns!

Wir nutzen die ganze Vielfalt eines Hörspaziergangs: Nicht ein Sprecher liest einen Sachtext vor ("Hier sehen Sie das im Jahre 1865 erbaute Haus von..."); unsere Audioguides sind Hörspiele: Sie begleiten den "Alt-68er" Viertel-

bewohner Rolf ("Rolli") und die angehende Journalistin Andrea kreuz und quer durchs Ostertor. Auf ihrer etwa zweistündigen Tour treffen sie auf bekannte und unbekannte Viertelbewohner, besuchen Veranstaltungen und blicken hinter die ein oder andere Hausfassade. Immer dabei: Eine Originalton-Sammlung - Aufnahmen, in der Zeitzeugen wie Hans Koschnick und Olaf Dinné zu Wort kommen.

 

Unsere Touren sind interessant für Besucher, die die Stadt zum ersten Mal entdecken und eine spezielle Themenführung suchen. Ortsansässige und sogar Insider der Viertel-Szene werden bei dieser Tour zahlreiche wissenswerte und auch amüsante Details kennen lernen können.