Über uns

 

Horst (rechts) hatte die Idee zum "Viertelflüsterer“. Er arbeitete viele Jahre als Projektmanager in einem Bremer Industrieunternehmen, ist überzeugter Bremer und seit langem Viertelfan. Sein besonderes Interesse ist es, den Besuchern das lebenswerte Umfeld aufzuzeigen, in dem Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Genießen und kulturelle Aktivitäten eine gelungene Symbiose eingegangen sind.

 

Wolfgang (links) ist Hörfunk- und Fernsehjournalist. Außerdem entwickelt er Medienstationen für Museen, produziert die entsprechenden Audio- und Videoinhalte und bietet auch Komplettlösungen (inkl. Hardware/Technik) an. Darüberhinaus erstellt er längere Dokumentationen für Ausstellungsprojekte und Weiterbildungseinrichtungen. Für seinen Film „Heil Hitler, Herr Lehrer! Zeitzeugen erinnern sich an ihre Kindheit im Nationalsozialismus“ erhielt er den 1. Preis im Regionalwettbewerb der „Oldenburger Filmtage“. Finanziert wurden seine bisherigen Projekte u.a. von der Landeszentrale für politische Bildung sowie der Europäischen Union.